Konzert / SO36
Zola Jesus

22.11.2017 | 20:00

Archaische, düstere Klangwelten erfüllen die Leere, wenn Nika Roza Danilova a.k.a. Zola Jesus ihre Synthesizer zum Intro ansetzt. Bedrohlich beginnt sich ihre Stimme über den Saal zu erheben. Selbst blumige, freie Liebe propagierende All-time Faves wie Jefferson Airplanes "Somebody to Love" werden unter den Fingern von Zola Jesus zu brachialen Statements im Industrial-Gewand.

Seit über zehn Jahren ist Nika Roza Danilova als Zola Jesus aktiv. In dieser Zeit veröffentlichte die US-amerikanische Singer/Songwriterin bereits fünf Alben und drei EPs. Ihr neustes Werk trägt den Namen „Okovi“ und erscheint am 8. September. Für ihr neues Album arbeitete Zola Jesus unter anderem mit befreundeten Musikern und Produzenten wie WIFE, Alex DeGroot, Shannon Kennedy und Ted Byrnes. Wie das neue Album live klingt, erfahren wir am 22. November  im SO36.

Veranstaltungsort: SO36 | Oranienstr. 190 | 10997 Berlin - Kreuzberg
Eintrittspreis: 19,80 €